die Seite für seltene, kuriose und vergessene Bücher, Kleinschriften. Hier werden Bücher, Broschüren, Zeitungen und Dokumente angeboten, welche oft nichtmals von google erfasst werden oder im Internet auftauchen.
Eine Fundgrube für Jäger des verborgenen Wissens.


Ostland-Berichte - Jahrgang 1938 Nr.1 - 6

Lagernummer: 33878
Autor: Ostland Institut Danzig
Jahr: 1938
Rubrik 0: Polen
Rubrik 1: Freimaurerei
Rubrik 2: Ostpreussen und Westpreussen
Rubrik 3: Drittes Reich
Preis: 44,00 €
Danzig 1938, 256 Seiten, 5 Hefte (davon ein Doppelheft), gut erhalten mit einigen Abbildungen und Karten, Artikel über: Die Lage der Landwirtschaft Pommerellens unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung im Jahre 1937. Ian Wiktor: Wo der Pflug in bäuerlichen Händen ist, da ist Polen. Der Anteil des Deutschtums am Wirtschaftsleben der Woiewodschaft Pommerellen in polnischer Beleuchtung. Der Warthe- Goplo - Weichsel-Kanal. KOP, das polnische Grenzschutzkorps. Abwanderungen aus der Minderheitenbevölkerung Wolhyniens. Zweierlei Maß bei der polnischen Agrarreform. Die Verjudung Polens. Die Finanzlage der polnischen Städte. Die polnische Presse.Freimaurerei in Polen. Genossenschaftswesen in Pommerellen. Polnische Grenzphäle in der Saale. Coppernikus Psychose. Träger westpreussischer Gesichtsurnenkultur. Grossendorf Wiela Wies Hallerowo Wladyslawow? Der Ruck in den Osten. Judenzuwachs im neuen Polen. Edingener Sorgen. Die Weichsel als Kohlenstraße. Der Fahnenträger auf dem Danziger Rathausturm. Ein Polnischer Kulturrat in Danzig. Polnische Regierungsgelder für die polnischen Wissenschaftler in Danziger. Das Problem der Elektrifizierung Polens.Großpommerellen. Geschichtliche Grundlagen zur Schaffung Großpommerellens. Die ethnografische Zusammensetzung Großpommerellens. Der Wasserweg Oberschlesien- Industriegebiet. Streikbewegungen in Polen. Die weißrussische Minderheit Polens. Die Juden in den polnischen Stadtverwaltungen. Erdölproblem in Polen. Wehrbereitschaft der polnischen Landwirtschaft. Polen fordert deutsche Kolonien, Winterhilfe. Weichselüberschwemmungen. Polnische Regierung lässt Ukrainische Kirchen zerstören. Danzig Propaganda. Polnische Volkstumspropaganda. Polnische Streiflichter auf Danzig, Kanalverbindung Oberschlesien. Wer finanziert die polnische Wissenschaft?
In den Warenkorb
Versand:

Versandkostenpauschale nach Deutschland bis 31 kg = 6   € !
Versandkostenpauschale in die übrige EU bis 31 kg = 12   € !
Bezahlung:
Bei uns unbekannten Kunden kann Vorauskasse(als Banküberweisung) verlangt werden.
Auch Paypal oder andere Zahlungsarten möglich.